Logo AiS Arbeit in Selbsthilfe   Infosäule
  Informationen
Druckerei
Näherei
Rollstuhlwerkstatt
Kastanienhof
AiS - Junior
Aktuelles
Kontakte

Informationen über die AiS

Gebäude im Industriegebiet Schlattwiesen in Mössingen
Firmengründung:

Die AiS – Arbeit in Selbsthilfe – gGmbH ist von der Körperbehindertenförderung Neckar-Alb und dem Verein Hilfe für Behinderte im Jahr 1997 gegründet worden. Beide Vereine haben ihren Sitz in Mössingen und sind seit vielen Jahren in der Behindertenarbeit engagiert. Als dritter Gesellschafter der AiS gGmbH kam im Jahr 2002 der Arbeiter – Samariter – Bund Mössingen – Regionalverband Neckar-Alb hinzu.
Träger der AiS gGmbH
Link auf ASB - Hompage Link auf KBF - Hompage Link auf HfB - Hompage
Das Ziel der AiS ist es, Arbeitsplätze für körper- und mehrfachbehinderte Menschen zu schaffen und ihre Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu verbessern. Die Erwerbstätigkeit ist für jeden erwachsenen Menschen von großer Bedeutung. Sie stellt seine Leistungsfähigkeit unter Beweis, ernährt ihn und seine Familie, vermittelt Selbstbewusstsein und Anerkennung und ist ein wesentlicher Bestandteil der Integration. Diesem hohen Stellenwert der Erwerbsarbeit in unserer Gesellschaft möchte die AiS gGmbH Rechnung tragen.

Die Arbeitsplätze sind so gestaltet, dass die beschäftigten Menschen unter Einbeziehung ihrer Fähigkeiten sinnvoll und aktiv an der Produktion beteiligt sind. Selbsthilfe im Sinne der AiS gGmbH bedeutet, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten, aber auch, sich – wo nötig – bereitwillig entsprechende Hilfestellungen geben zu lassen. Dies setzt nicht nur gegenseitige Akzeptanz und Anerkennung voraus, sondern auch ein hohes Engagement der Mitarbeiter in allen Bereichen.

Dadurch, dass die AiS gGmbH als gemeinnützig anerkannt worden ist, kann sie ihre Produkte und Dienstleistungen zum geminderten Mehrwertsteuersatz von 7% anbieten.

Nach und nach entstanden die nachstehenden Einrichtungen der AiS gGmbH:

Offset-Druckerei
Näherei
Rollstuhlwerkstatt
Kastanienhof
AiS - Junior
Blumenladen Rottenburg

 
Das Arbeitsteam der AiS gGmbH:

Derzeit arbeiten rd. 40 Menschen mit Behinderung in den verschiedenen Abteilungen der AiS gGmbH. Die nötige Hilfestellung und Assistenz am Arbeitsplatz erhalten sie von unseren nicht behinderten MitarbeiterInnen.

 

Mitarbeiterin  Floristik  der Gärnerei auf dem Kastanienhof

Für Menschen mit Behinderung bieten wir:

Dauerarbeitsverhältnisse
 
zeitlich befristete Arbeitsplätze zur Sammlung von Arbeitserfahrungen mit dem Ziel der Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt
 

Ferner besteht die Möglichkeit, bei interessierten

 
Mitarbeiter der Rollstuhlwerkstatt
Arbeitgebern über Leiharbeitsplätze Berufserfahrung
auf dem ersten Arbeitsmarkt zu sammeln.

Verwaltungsangestellte der AiS


Informationen:
AiS – Arbeit in Selbsthilfe gGmbH
Ulrichstraße 97
72116 Mössingen
Tel.: 07473 / 9 24 05 – 0
Fax: 07473 / 9 24 05 – 22
e-mail: ais@arbeit-in-selbsthilfe.de

So finden sie uns

 
Impressum E-mail Startseite